Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union

Logo Deutsche Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union

Logo Deutsche Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union, © eu2020.de

29.06.2020 - Artikel

Deutschland übernimmt zum 1. Juli für sechs Monate den Vorsitz im Rat der Europäischen Union – zum insgesamt 13. Mal. Zuletzt hatte Deutschland im ersten Halbjahr 2007 die EU-Ratspräsidentschaft inne. Der deutsche Vorsitz ist zugleich der Auftakt zu einer neuen „Trio-Präsidentschaft“ im Verbund mit Portugal und Slowenien.

Im Zentrum des Logos der deutschen Ratspräsidentschaft steht ein Möbiusband: ein schlaufenförmiges geometrisches Objekt, das nur eine Kante und eine Fläche hat. Egal, an welcher Stelle und in welche Richtung man beginnt, geht das Möbiusband immer wieder in sich selbst über. Es gibt nur scheinbar zwei Flächen. Das Band symbolisiert ein integratives und innovatives Europa, in dem unterschiedlichste Menschen und Interessen zu einem gemeinsamen Ganzen zusammenfinden. Ein Europa der Verbundenheit und Solidarität.

Mit dem Webauftritt www.eu2020.de gibt es eine Kommunikationsplattform, die alle Themen rund um die deutsche EU-Ratspräsidentschaft zentral zugänglich macht, außerdem werden wir Sie hier immer auf dem aktuellen Stand halten.


nach oben