Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Tektonische Veränderungen in der Weltordnung: neue Verantwortung für Deutschland und die Europäische Union

Vortrag mit Prof. Herdegen

Vortrag mit Prof. Herdegen, © Deutsche Botschaft Luxemburg

20.11.2019 - Artikel

Rückblick zum Vortrag

Am Mittwoch, den 27.11.2019 war Prof. Dr. Matthias Herdegen hier zu Besuch in Luxemburg. Im Rahmen eines IFA-Vortrag er referierte zum Thema: Tektonische Veränderungen in der Weltordnung: neue Verantwortung für Deutschland und die Europäische Union.

Nach seiner Präsentation gab es ein lebhaftes Q&A welches von Frau Cordelia Chaton (Letzebuerger Journal) moderiert wurde. Themen wie die Sicherung von Grundwerten, das Grundvertrauen in die EU, sowie der bevorstehende Brexit sind nur einige der diskutierten Themen an diesem Abend.

Anschließend lud Herr Carsten Opitz, Partner Arendt & Medernach SA zu einem Vin d´honneur.

#KnowledgExchanGER       



 

nach oben