Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

100 Jahre nach Versailles – Welche politische Ordnung brauchen wir heute?

IN/EN EUROPA/E

IN/EN EUROPA/E, © Maison de la Grande Région / Haus der Großregion

04.06.2019 - Artikel

Einladung zur Jugendtagung

Die Bundeszentrale für Politische Bildung, Bonn, und das Zentrum für Ostbelgische Geschichte organisieren vom 19. bis zum 21. September in Eupen eine Jugendtagung zum Thema „100 Jahre nach Versailles – Welche politische Ordnung brauchen wir heute?“, die sich an Jugendliche aus den Niederlanden, der Wallonie, Ostbelgien, Deutschland, Luxemburg und Frankreich richtet.

Die Teilnehmer dieses Workshops haben die Gelegenheit, die Vergangenheit mit der Gegenwart in Beziehung zu setzen und ihre Meinungen und Hoffnung unter Anleitung professioneller Trainer kreativ aufzuarbeiten: Als Theater-, Radio- oder Filmproduktion, in Form eines Zeitungsartikels, eines Tanzes oder Internetbeitrages, als Plakate, Zeichnung, politische Rede oder Streitgespräch.


La Bundeszentrale für Politische Bildung (Bonn) et le Zentrum für Ostbelgische Geschichte organisent le séminaire destiné à la jeunesse „Il y a 100 ans : le traité de Versailles. Quel système politique pour l’avenir ?“

Les participants ont l'occasion de créer un pont entre le passé et le présent et de travailler en groupe sous la direction de formateurs professionnels. A travers des productions radiophoniques, films, pièces de théâtre, articles de journaux, de la danse, des approches digitales, affiches, peintures et de la rhétorique (discours politique, débat, etc.), les invités peuvent travailler sur notre histoire et notre avenir.

Weitere Informationen zur Jugendtagung

nach oben